Kunststoffzäune Dauerhafte Farbechtheit.

Kunststoffzaun Dekorative Holzzäune für Ihr Haus

Ihre Spezialisten für kunststoffzaun.
Gartenzäune aus Kunststoff

Kunststoffzaun Ein Kunststoffzaun ist ein Zauntyp, der aus einer Kombination von PCV und Vinyl hergestellt ist. PCV steht für Polymer-Polyvinylchlorid, was bedeutet, dass Polyvinylchlorid ein synthetisches Material ist, das aus Polymerketten hergestellt ist. Diese Art von Zäunen können auch als Vinylzäune oder Kunststoffzäune genannt werden.

Kunststoffzäune – pflegeleicht, langlebig, vielseitig.

Dies ist so, weil PCV aus verschiedenen synthetischen Polymerketten kommt. Andere in der Herstellung dieses Produkts verwendete Elemente umfassen Rohöl, Erdgas und Chlor. Alle diese Elemente haben ihre eigenen Eigenschaften und Zwecke, und wenn Sie miteinander vermischt sind, ist das Ergebnis ein sehr robuster Typ von Kunststoffzaunsystemen. Bevor er aufgebaut ist, wird jedoch zunächst eine Kombination verschiedener Materialien verwendet, so dass der Kunststoffzaun Konsistenz und Festigkeit aufweist.

Kunststoffzäune als Koppelzaun.

Bisher so gut, aber was ist mit den Eigenschaften des Kunststoffzauns? Lass uns sehen. Es hat eine geringe Zugfestigkeit, was bedeutet, dass es nicht so stark ist wie das natürliche Holz. Das Material hat jedoch einen erstaunlichen Widerstand gegenüber UV-Strahlen. Wenn ein Kunststoffzaun unter Verwendung bestimmter Arten von Kunststoffverbundwerkstoffen hergestellt wird, wird gesagt, dass er auch feuerhemmend ist.

Kunststoffzaun WPC sind leichte Montage mit Hilfe der Anleitung.

Lassen Sie uns nun mit den Vorteilen von Kunststoffzäunen über andere Arten von erschwinglichen Zäunenoptionen wie Holzzäune weitergehen. In erster Linie ist PCV-Material ohne Mörser oder Füllung einfach zu installieren. Sie sind auch wenig Wartung. Sie müssen sie nur ab und zu von einem milden Reinigungsmittel abwischen.

Der zweite Vorteil ist, dass sie flexibel sind und an fast jedem Raum angepasst werden können. Sie können ein Six-Fuß-Tall-Tor mit dem Netting bauen, das bis zu vier Meter hoch erstreckt. Dies bedeutet, dass Sie nicht ein konkretes Fundament setzen müssen. Alles, was Sie brauchen, ist, starke Tore zu haben. Für den dekorativen Effekt können Sie dunkelgrüne oder hellfarbene vertikale Blinken oder Ösen verwenden, um das Fechten zu ergänzen. Aus ästhetischen Gründen kann das PCV-Material auch mit verschiedenen Farben lackiert werden.

Auch bei diesen großen Qualitäten stellen Kunststoff-Fechten-Systeme jedoch immer noch einen großen Nachteil: Schaden von Sonne und Regen. Obwohl das Material völlig resistent gegen beide Arten von Wetter ist, kann die konstante Sonneneinstrahlung die Kunststoffstruktur schwächen. Schließlich können Risse erscheinen und können sogar propagieren. Wenn große Zweige des Polyholzlumbers auf Ihren Zaun fallen, besteht ein hohes Risiko, dass sie die geschwächte Struktur durchbrechen und Ihr Haus beschädigen können. Regen und Wind verursachen auch erhebliche Schäden.

PCV Zaun das heißt auch Schallschutz.

Trotz der Nachteile sehen sich Vinylzaden aus und fühlen sich natürlicher als die dunkelgrüner und hellfarbener Kunststoff-Gegenstücke. Im Gegensatz zu Holzzäunen müssen Sie sich nicht darum kümmern, dass sich verrottet, da der Zerfall nicht mit Vinyl auftreten kann. Vinyl muss auch nicht mehr lackiert werden, besonders wenn Sie es vorziehen, es natürlich altern zu lassen.

Kunststoff ist sicherlich eine ausgezeichnete Wahl für Ihr Zuhause. Es ist sehr einfach zu installieren. Es ist auch sehr widerstandsfähig gegen Wetter- und Umweltbedrohungen. Aber auch bei all seinen Vorteilen ist ein Kunststoffzaun mit einer Asphalt- oder Betonwand immer noch besser, da er weniger anfällig für Verrottung und Abbrüche ist. Wenn Sie wirklich auf der Installation eines Vinylzauns abzielen, stellen Sie zumindest sicher, dass Sie ihre Anfälligkeit ansprechen und studieren, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen.

Es gibt einige Arten von Vinylzaun, die aus synthetischen Materialien bestehen. Der Begriff Synthetik bezieht sich auf Materialien, die das gleiche Muster und das gleiche Design als echtes Holz, Eisen, Stein oder Beton enthalten. Diese Zäune bestehen in der Regel aus PCV-Kunststoff. Diese Zäune sind billiger und leichter im Vergleich zu anderen Zäunenarten. Sie müssen jedoch beachten, dass es Unterschiede zwischen synthetischen und echten Materialien gibt.

Mit Kunststoffzaun ist keine Instandhaltung und kein Anstreichen mehr notwendig.

Echte und synthetische Fechtsysteme teilen gemeinsame Merkmale, wie z. B. verzinkte Endbearbeitung, gestanzte und gerillte Metallschienen, dekorative Aluminiumhardware, robuste Edelstahlzaune und andere Sicherheitsfunktionen. Sie können aus Zäunen vor dem Guss wählen, die leicht zusammengebaut oder handgebaut sind. Sie können auch aus verschiedenen Stilen wie Vinyl, Polywood-Holz und klassischen Zedern wählen.

Abgesehen von Holz ist eine weitere Option, die Sie bei dem Bauen des Zauns zum Aufbau des Zauns entstehen, recyceltes Kunststoff-Fechten. Recycelte Kunststoffzäune hat das gleiche Muster und das gleiche Design als neuer Kunststoffzaune, werden jedoch mit einem Kunststoff erstellt, der nicht für die Umwelt schädlich ist. Recycelter Kunststoff-Fechten stammt aus alten Supermarktsäcken, Flaschen, Milchkrügen und anderen ähnlichen Gegenständen. Es wird dann mit einem Schutzmittel, bevor er an den Pfosten des Zauns befestigt wird. Nun haben Sie einen einfachen Weg, um die Schönheit Ihres Hauses durch den Bau Ihres eigenen Zauns zu verbessern.

Kontakt – Impressum

AKTE sp. zo.o.- Kunststoffzäune (ogrodzenia-plastikowe.pl) – Kontakt
ul. Morasko 17, 61-680 Poznań
Telefon: +48 61 665 06 06
Mobil: +48 784 377 784
Anschlussgebühr nach Tarif des Betreibers
e-mail: [email protected]